das Leuchtturm projekt

Das Leuchtturm Projekt

 

Interaktives Kunstprojekt zum Thema Seenot und Flucht: Ein achteckiger Leuchtturm besitzt an jeder seiner Seiten ein rundes Fenster. Aus jedem der acht Fenster leuchtet eine unterschiedliche Frage. Auf die Fragen können die Menschen vor Ort direkt antworten, indem sie Aufkleber beschriften und an dem Leuchtturm anbringen. 

 

Der mobile Leuchtturm ist erstmals im Oktober 2020 für zwei Tage in der Stadt Schorndorf errichtet worden. Gerne wollen wir den Leuchtturm auf die Reise schicken und ihn in weiteren Kommunen mit den Bürgern in Austausch treten lassen. Bei Interesse können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Download
Projektpräsentation
Der Leuchtturm von Schorndorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.9 KB