Remswiege

DIE REMSWIEGE | Weinstadt, Remstal Gartenschau 2019

 

Ein Schiff das über dem Wasser der Rems schwebt, erinnert an Weinstadt als Geburtsort und Wiege des württembergischen Königshauses. 

Die 5 Meter lange Remswiege wurde vor Ort aus Weidenholz und mit Bastfasern gestaltet und anschliessend über dem Fluss installiert. An einem hauchdünnen Hochleistungsseil zwischen zwei Bäumen hängend, wiegt sich die Wiege mehrere Meter über der Rems im Wind. 

 

 Ein Video der Stadt Weinstadt dokumentiert die Installation der Remswiege:

 

 

Ein Artikel der Stuttgarter Zeitung berichtet über den Bau der Remswiege in Weinstadt:

 

Gefördert durch: